Eine gute Investition! Vermietetes Doppelhaus mit vier Wohneinheiten in Bösel

Objekt-ID 016-1514

Kapitalanleger aufgepasst! Diese seltene Gelegenheit sollten Sie nicht verpassen. Wir bieten Ihnen auf einem 514 m² großen Grundstück ein top-gepflegtes Doppelhaus mit vier vermieteten Wohneinheiten in einer ruhigen Siedlungslage in Bösel an. Alle Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Durch die gut durchdachte Grundrissaufteilung und Größe - Wohnfläche ca. 56 m² und 65 m² - lassen sich die Wohnungen bei einem Mieterwechsel wieder gut vermieten.

Lassen Sie sich von dieser Immobilie begeistern:

Baujahr: 2008
Grundstück: 514 m²
Wohnfläche: ca. 240 m²
Nutzfläche: ca. 65 m²
Wohn- und Nutzfläche gesamt: 305 m²
Effizienzhaus KfW 40
Wärmepumpenheizungsanlage

je Doppelhaushälfte zwei Wohneinheiten
Carport mit Geräteraum vorhanden

Aufteilung der Wohnungen
Erdgeschoss:
Wohnfläche ca. 56 m²
Wohnen mit offener Küche, Schlafen, Bad, Hauswirtschaftsraum, Terrasse, Gartenanteil
Dachgeschoss:
Wohnfläche ca. 65 m²
Wohnen mit offener Küche, zwei Schlafzimmer, Bad, Hauswirtschaftsraum, Balkon

Ausstattung:
Kunststofffenster, 3-fach-Verglasung
Zimmertüren, Holz, weiß
Fußbodenheizung
Jalousien, elektrisch
Bad mit ebenerdiger Dusche, Badewanne, WC und einem Waschbecken
Waschmaschinenanschluss im Hauswirtschaftsraum

Bodenbelag: Fliesen

alle vier Wohneinheiten sind vermietet
Mieteinnahmen: zur Zeit 26.040,- € / jhrl.

Weitere Details erhalten Sie gern auf Anfrage. Rufen Sie an.

Kaufpreis: VHB € 645.000,-
Keine Käuferprovision


Lage
sel ist eine Gemeinde im Landkreis Cloppenburg in Niedersachsen und hat ca. 8.000 Einwohner. Nachbargemeinden sind im Norden die Gemeinde Edewecht (Landkreis Ammerland), im Westen die Gemeinde Wardenburg (Landkreis Oldenburg), im Süden die Gemeinde Garrel und im Osten die Stadt Friesoythe (beide Landkreis Cloppenburg). Die Stadt Friesoythe ist in ca. 10 Autominuten und die Stadt Oldenburg in ca. 35  Autominuten zu erreichen. Bösel ist als "die" Musikgemeinde im Landkreis Cloppenburg bekannt. Jährlich finden die Euro-Musik-Tage mit vielen europäischen Gruppen in Bösel statt.

Des Weiteren befinden sich in Bösel Sporthallen, eine Schwimmhalle, Sportplätze, Tennishalle mit Außenplätzen, Reithalle und zwei moderne Schießsportanlagen. Zwei verlässliche Ganztagsgrundschulen sowie eine Oberschule mit eigener Mensa befinden sich ebenfalls in der Gemeinde. Mehrere Allgemeinmediziner und Fachärzte, zwei Apotheken, Einzelhandelsgeschäfte, Banken und Gaststätten vervollständigen das Angebot. Besonders hervorzuheben ist auch das vorbildliche ganztägige Angebot zur Kinderbetreuung, mit dem sich Bösel als kinderfreundliche Gemeinde positioniert.

Zum Entspannen laden ein gut ausgebautes Radwegenetz und große Waldflächen ein. Insbesondere der Reiherweg, der Bösel mit dem Zwischenahner Meer und der Thülsfelder Talsperre verbindet, ist eine reizvolle und daher sehr beliebte Radwanderstrecke.


Energieausweisdaten
Endenergiebedarfsausweis, Bj. 2008, Hzg. 2008, Strom, Solar und Erdwärme, Endenergiebedarf 16,35 kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse A+